Glarner Brückenangebote GBA

Berufsschulareal 1 

8866 Ziegelbrücke

Telefon 055 617 43 43

sekretariat@gba-glarus.ch

 


 ©2017 GBA 

Portal GBA

 
 
 

Verbindliche Zusammenarbeit

 

Wir setzen einen RAHMEN – für junge Menschen!

Einen Rahmen, in dem die Jugendlichen selber sich entfalten.

 

Als Lehrpersonen der Glarner Brückenangebote GBA schaffen wir die Bedingungen, unter denen junge Menschen erfolgreich lernen und sich ihren Erfolg erarbeiten können. Wir bieten unsern Lernenden professionelle Begleitung an bei der Vorbereitung auf den Einstieg in die Berufsbildung oder eine weiterführende Schule.

 

Doch bei aller Unterstützung: Der Erfolg dieses Jahres hängt massgeblich vom Einsatz und der Arbeitshaltung jeder einzelnen Lernenden, jedes einzelnen Lernenden ab.

 

Verbindlichkeit – der Schlüssel zum Erfolg

Nicht nur hier, sondern im sozialen und beruflichen Leben überhaupt ist Verbindlichkeit eine Schlüsselkompetenz. Mehr noch: sie ist ein eigentlicher Türöffner. Ganz besonders gilt dies beim Einstieg in die Berufsbildung und ins Erwachsenenleben: sich an Abmachungen halten, verlässlich zusammenarbeiten. 

In den GBA hat deshalb das Eintrainieren einer verbindlichen Haltung zentrale Bedeutung.

 

Wer bei uns anfängt, erklärt sich bereit, sich an die gegenseitigen Abmachungen 

zu halten und das Schuljahr im Rahmen der Angebote vollumfänglich zu besuchen.

 

Die Regeln der GBA sowie der Lernvertrag GBA-Schule und der Lernvertrag GBA-Vorlehre definieren den Umgang in der Gemeinschaft sowie die Rechte und Pflichten der Lernenden.

 

Die Arbeitszeit orientiert sich am Berufsalltag. Dies bedeutet, dass der Mittwoch-nachmittag nicht in jedem Fall frei ist. Die Schulferien richten sich nach der Glarner Volksschule.